SAV Hamburger Polizeibeamten e.V.



Sonderbesatz in Helvesiek am 1. April 2013

Wie auf der Hauptversammlung am 13. Februar von unserem Gewässerobmann Jürgen M. bereits angekündigt, wird es in diesem Jahr einen Sonderbesatz in den Vereinsgewässern geben. Jürgen sagte dazu: „Ich bin auch durchaus geneigt, auf Wunsch mal etwas Anderes einzusetzen“. Deshalb wird neben dem üblichen Besatz mit Barsch, Hecht, Karpfen und Weißfischen am 1.4.2013 in Helvesiek probeweise ein Besatz von „phaulius syreni“ (gemeine Meerjungfrau) erfolgen.

Da dieser Import aus Italien äußerst selten in den freien Gewässern zu finden ist, lässt es sich Harry B. (2. Vorsitzender) deshalb auch nicht nehmen, beim Besatz selbst Hand anzulegen.

Achtung!

Für phaulius syreni gilt die allgemeine Fangbeschränkung von einem Exemplar pro Jahr. Der Fang muss unbedingt im Fangbuch eingetragen werden.

Peter Scherzer 

nächster Beitrag

SAV Hamburger Polizeibeamten e.V.    Hauptstr. 27    23845 Oering